Sigma 2 Foxtrot 043 – Robert E. Howard: The Frost Giant’s Daughter/Ymirs Tochter

Es geht weiter mit Conan! Nun, da wir mit The Phoenix on the Sword/Im Zeichen des Phönix die Tür zu der Welt des Barbaren aufgestoßen haben, können wir sie nicht ohne weiteres wieder schließen!

Mit Ymirs Tochter, die im Original The Frost Giant’s Daughter heißt, begeben wir uns nach Nordland, in eine weite, schneeige Einöde. Hier muss der Cimmerier mehrere Kämpfe bestehen – gegen irdische wie auch gegen überirdische Gegner. Mehr als seine Körperkraft steht am Ende jedoch seine Willenskraft auf dem Prüfstand … es ist eben alles eine Frage des Geistes!

Download: Sigma 2 Foxtrot 043 – Robert E. Howard: The Frost Giant’s Daughter/Ymirs Tochter

Shownotes

Fan-Verfilmung auf Vimeo: The Frost-Giant’s Daughter

Sigma 2 Foxtrot 042 – George R. R. Martin: Die zweite Stufe der Einsamkeit

George R. R. Martin, ein Schriftsteller, der eigentlich keiner Vorstellung mehr bedarf. Eigentlich – denn vor seiner erfolgreichen und allgegenwärtigen Saga Game of Thrones, konnte er schon in den 1970er Jahren als Erzähler von Kurzgeschichten brillieren. Sigma 2 Foxtrot 042 – George R. R. Martin: Die zweite Stufe der Einsamkeit weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 041 – Clark Ashton Smith: The Immeasurable Horror

In diesem Podcast begeben wir uns auf eine Zeitreise, oder besser gesagt: auf zwei Zeitreisen. Mit Clark Ashton Smith‘ Story The Immeasurable Horror (deutsch: Schrecken ohne Maß, Der Schrecken der Venus) befinden wir uns im Jahr 1931, als die Science Fiction noch in den Kinderschuhen steckte. Smith wiederum lässt seine Geschichte 1979 spielen. In diesem Jahr unternimmt ein kleines Team von Raumfahrern bzw. Wissenschaftlern von der Erde aus eine Expedition zur Venus.
Sigma 2 Foxtrot 041 – Clark Ashton Smith: The Immeasurable Horror weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 040 – Jack Vance: The Moon Moth

Andere Planeten, andere Sitten … diese Weisheit muss auch Edwer Thissell verinnerlichen, der als Konsul von der Erde auf den Planeten Sirene versetzt wird. Dort herrscht ein fremdartiger sozialer Verhaltenskodex, der keine Abweichungen duldet. So läuft Thissell ständig Gefahr, einen Fauxpas zu begehen. Was bedenkliche Folgen nach sich zieht … Sigma 2 Foxtrot 040 – Jack Vance: The Moon Moth weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 039 – Robert E. Howard: The Phoenix on the Sword

Diesmal taucht das S2F-Team in die goldene Pulp-Ära der 1930er Jahre ein. Mit von der Partie sind Mirko und Axel, also die vertrauten Arkham Insiders. Die hatten unseren heutigen Autor, Robert E. Howard (1906 bis 1936), schon einmal in einem Arkham Insiders-Podcast (Folge 88, Lovecraft zwischen George Santayana und Robert E. Howard) vorgestellt. Darauf können wir also hier verzichten und legen gleich mit der Story los. Sigma 2 Foxtrot 039 – Robert E. Howard: The Phoenix on the Sword weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 038 – A. E. van Vogt: Der ferne Centaurus

Mit seinem Roman Die Expedition der Space Beagle (The Voyage of the Space Beagle) lieferte der kanadische SF-Schriftsteller Alfred Elton van Vogt (1912 – 2000) eine Vorlage für Ridley Scotts Alien. Zumindest sah van Vogt das so und bezichtigte 20th Century Fox des Plagiats. Sigma 2 Foxtrot 038 – A. E. van Vogt: Der ferne Centaurus weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 037 – Roald Dahl: Der große automatische Grammatisator

Diesmal wird es schwarzhumorig bei den Sigmas: Maschinen, die endlos Kurzgeschichten und sogar ganze Romane produzieren und mit diesen Produkten den Markt fluten. Eine Möglichkeit, die jedem Schriftsteller, der hart um seine Wörter ringen muss, sicherlich verlockend erscheint (auch wenn sie ihm eigentlich Angst machen müsste). Sigma 2 Foxtrot 037 – Roald Dahl: Der große automatische Grammatisator weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 036 – Fredric Brown: Vorurteile

Arizona, irgendwann in den 1960er Jahren. Ein glühend heißes Wüstennest erhält eines Tages Besuch von einem alten Goldgräber und einem auf einem Esel reitenden Außerirdischen. Letzterer macht den Einwohnern des Ortes einen Vorschlag von ungeheurer Tragweite. Ein Vorschlag, der allerdings an 2 Bedingungen geknüpft ist … Sigma 2 Foxtrot 036 – Fredric Brown: Vorurteile weiterlesen

Sigma 2 Foxtrot 034 – Octavia E. Butler: Bloodchild

„Das kann ich besser“ war Octavia Butlers (1947 – 2006) Überzeugung nach einer frühen SF-Lektüre. Und tatsächlich entwickelte sich die aus armen Verhältnissen stammende Butler zu einer erfolgreichen und bekannten Autorin des Genres. Dass dieser Weg nicht immer geradlinig verlief, berichtet Mirko in seinem biografischen Abriss. Sigma 2 Foxtrot 034 – Octavia E. Butler: Bloodchild weiterlesen